• Sie befinden sich auf der Website von Jordan Counsel LLC – USA

Ausblick 2020: 5 Änderungen der E2-Visa zu beachten

Deryck Jordan

Deryck Jordan

Der Beginn eines neuen Jahres motiviert Unternehmer oft dazu, Träume von der Gründung eines Startup-Unternehmens zu verfolgen.   Um ihre unternehmerischen Ziele zu erreichen, nutzen weltweit Tausende von Startups E2-Visa, um in den USA zu starten (bzw. expandieren).  Hier ist ein Überblick über mögliche Änderungen in der E2 Visa program, die auf unserem Radar im Jahr 2020 sein wird.

 

  1. E2-Visum für französische Staatsangehörige: Französische Unternehmer waren im August 2019 schockiert, als die Gültigkeitsdauer von E2-Visa für französische Staatsangehörige auf 15 Monate verkürzt wurde. Dies wurde kürzlich erhöht. Die derzeitige Gültigkeitsdauer für französische Staatsangehörige beträgt 25 Monate. (Diese Änderung bezieht sich nur auf die Gültigkeit des Visastempels, der zuvor 5 Jahre gültig war.   Die typische genehmigte zweijährige Aufenthaltsdauer bleibt unverändert.) Franzosen, die das E2-Visum im Jahr 2020 erhalten, sollten daher planen, sofort (ab dem ersten Tag der Gültigkeit ihres neuen Visums) in den USA anzukommen und ihren Geschäftsplan auszuführen. Wir hoffen noch immer, dass dies eine kurzzeitige Änderung sein wird (erinnern Sie sich an “Freedom Fries”?) und die längere Gültigkeitsdauer wird 2020 wieder eingeführt.

 

  1. Überprüfung der E2-Firmenregistrierung: Viele (aber nicht alle) US-Konsulate, die regelmäßig E2-Visa ausstellen, haben aktive E-2-Unternehmensregistrierungsprogramme. Eine kürzlich vom US-Außenministerium durchgeführte Prüfung ergab eine Unstimmigkeit unter den US-Konsulaten in Bezug auf die Häufigkeit, mit der sie registrierte E2-Unternehmen wieder untersuchen.  Im Juli 2019 gab das US-Außenministerium bekannt, dass die Einführung einer Richtlinie geplant ist, nach der Unternehmen, die in einem US-Konsulat mit einem E2-Registrierungsprogramm registriert sind, alle fünf Jahre überprüft werden müssen.  Wir werden nachsehen, welche US-Konsulate diese Politik im Jahr 2020 umsetzen.

 

3 & 4: E2 Visa Improvement Act: Dieser parteiübergreifende Gesetzentwurf wurde im April 2019 im US-Repräsentantenhaus eingebracht und im darauffolgenden Monat an den Unterausschuss für Einwanderung und Staatsbürgerschaft verwiesen.  Sollte dies gesetzlich vorgeschrieben sein, würde der Gesetzesentwurf das derzeitige E2-Visa-Programm in zwei wesentlichen Punkten ändern:

  1. Inhaber eines E2-Visums könnten eine Green Card beantragen, nachdem sie:
    • In den USA mit E2-Status 10 Jahren gewohnt haben, und
    • Vollzeitbeschäftigung für mindestens zwei Personen geschafft haben.
  2. Kinder von Inhabern eines primären E2-Visums könnten Folgendes tun:
    • Arbeitserlaubnis ab dem 18. Lebensjahr erhalten. (Derzeit können sie keine Arbeitserlaubnis erhalten.)
    • Bis zum Alter von 26 Jahren weiterhin vom primären E2-Visum der Eltern profitieren (derzeit bis zum 21. Lebensjahr)

Wir werden den Fortschritt dieses Gesetzes weiter beobachten, um zu sehen, ob er das Repräsentantenhaus passiert und 2020 an den Senat geht.

 

  1. Demand für E2-Visa aufgrund von EB5-Änderungen: Ab November 2019 wurde die Mindestinvestition für EB-5-Visa auf fast 1 Million Dollar erhöht, wodurch diese Visa für viele potenzielle Antragsteller unerreichbar wurden.  Unternehmer, die nicht über 1 Million US-Dollar verfügen, können stattdessen ein E2-Visum beantragen.  Wenn dies geschieht und die erhöhte Nachfrage nach E2-Visa erheblich ist, kann die Zeit für die Bearbeitung von E2-Visa im Jahr 2020 eventuell ebenfalls zunehmen.

 

Trotz der oben genannten potenziellen Änderungen der E2-Visa im Jahr 2020 ist das E2-Visum für ausländische Unternehmer nach wie vor eine äußerst attraktive Möglichkeit, in die USA zu ziehen, um dort ihr Unternehmen zu entwickeln.

Diesen Artikel teilen

Share on linkedin
LinkedIn
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Weitere Artikel lesen

  • AMERIKANISCHES BÜRO
  • JORDAN COUNSEL LLC
    30 Wall St., 8th Floor
    New York, NY 10005
    USA
  • +1 212 709 8098
  • info@jordancounsel.com
  • EUROPÄISCHES BÜRO
  • JORDAN COUNSEL
    Bossestr. 6b
    10245 Berlin
    DEUTSCHLAND
  • +49 30 8442 9421
  • info@jordancounsel.eu

© 2018 Jordan Counsel LLC. All rights reserved